Praxis geschlossen

   geöffnet ab 04.06.2018
         7.30 - 11.30 
         14.30-17.30




 

Gut vorbereitet den Urlaub genießen

 

 

 

 

 In den meisten Fällen stellt die chronische Erkrankung kein Hindernis für Reisen und Sport dar, wenn vorab einiges bedacht wurde.  

 

Um Komplikationen zu vermeiden und einen ungetrübten Urlaub zu genießen, ist es ausgesprochen wichtig, dass Sie als Patient über Ihre Diabeteserkrankung gut informiert sind und die zahlreichen Ratschläge für Diabetiker auf Reisen sorgfältig beachten. Ratsam ist zudem, mitreisende Personen in die Erkrankung »einzuweihen« und sie über Warnsignale und Notfallmaßnahmen, insbesondere Unterzuckerungen zu informieren.

Alle Maßnahmen an dieser Stelle zu beschreiben, würde den Rahmen unserer Homepage sprengen, zumal es bereits sehr gutes Informationsmaterial gibt, das Sie mit den Links (unten) anklicken und ausdrucken können.

 

http://www.accu-chek.de/erleben/de/index.jsp#/reisen/reisen-mit-flugzeug/das-muss-ins-handgepaeck 


Wichtig für Fernreisen, insbesondere in die USA: hier müssen strenge Sicherheitsvorschriften beachtet werden und eine sorgfältig ausgefüllte internationale Bescheinigung (von Ihrem  Arzt gestempelt und unterschrieben) mitgeführt werden.